Holzdecken

Holzdecken werden in ihrer klassischen Form als Massivholztäfer in verschiedenen Lasuren, Lackierungen und Beizen oder aktuell als Riemen und Tafeln in Holzwerkstoffen, furniert, gebeizt und farblos oder in allen NCS- oder RAL-Farben lackiert eingesetzt. Selbstverständlich auch in jedem anderen Farbsystem wie PANTONE etc.

Holzdecken sind durch den Holzwerkstoff absolut flexibel in der Grösse, Dicke und Gestaltung. Nicht zu vergessen die ausgezeichneten Absortionswerte im Tief-, Mittel- und Hochtonbereich je nach Ausgestaltung der Perforationen in der Fläche sowie die Unterkonstruktion aus Holz oder Metall, Lufträume und Akustikeinlagen. Holzdecken sind das Material für hochwertigste Decken- und dazu passenden Wandverkleidungen in Konzertsälen, Theatern aber auch in Repräsentationsräumen mit höchsten Anforderungen an Gestaltung.

Durch die mannigfachen Gestaltungsmöglichkeiten kann von einer eher warmen, zurückhaltenden Atmosphäre bis zum hellen und luftigen Ambiente durch den Desiner jede gewünschte Wirkung erzielt werden. In Kombination mit allen Werkstoffen eine nicht zu überbietende Decke.

01 holzdecken

02 holzdecken

 
TYPO3 Agentur